Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Dieses Spiel macht Herrin Katja ja einmal so richtig Spass. Der Sklave bekommt Zahlen auf sein Gesicht geschrieben und Katja kann mit jedem Spuckversuch noch mehr Punkte erreichen. Eine lebendige Zielscheibe. Dieses Spiel kann sie so lange Spielen, bis sie keine Spucke mehr im Mund hat, also immer mal weiter drauf. Katja kann ja nur gewinnen. Nachher ist sein ganzes Gesicht voll von ihrer Rotze, also hat sie fleissig gepunktet.


Diese beiden Girls haben heute etwas ganz besonderes vor. Sie wollen sich für ihre Schulzeit rächen, in der sie immer so schlechtes Mittagessen bekommen haben. Die ganze Crew wurde nun von den Beiden geschrumpft und wird nun ihre gerechte Strafe bekommen. Zwischen ihre Sandwiche werden die kleinen Menschen gepresst und dann wird gemütlich abgebissen. Die kleinen Menschen werden wieder von den Beiden auf ihre Teller gespuckt. Zwischen der ganzen Spucke liegen sie nun auf den tellern der Girls.


Lady Anja erklärt dir in diesem Video genau, warum du es nicht schaffen wirst ihr zu widerstehen. Sie bekommt immer das was sie will und besonders von dir. Schnell befiehlt sie dir ihre Zigarette aufzufangen. Ihr ist es ganz egal, dass du dir dabei deine Finger verbrennst. Aber sie hat etwas Mitleid mit dir und spuckt auf deine Brandblasen am Finger. Na kühlt ihre Spucke das Ganze ein wenig ab oder macht es dich noch heisser?


Mercedes läuft draussen auf dem Hof herum. Ihr Sklave nimmt sich dann wohl etwas zu viel heraus und die Bestrafung folgt von Mercedes natürlich direkt. Sie spuckt auf den Boden und drückt das Gesicht ihres Sklaven richtig feste in ihre Rotze rein. Er soll ihre Spucke nun vom dreckigen Boden auflecken. Danach müssen natürlich auch noch ihre Stiefel sauber geleckt werden. In seinem Sklavenmaul vermischen sich schon Dreck und ihre Spucke.


Diese BBW Lady liebt es einfach ihre Sklaven immer wieder zu demütigen und zu erniedrigen. Herrin Cathy spuckt heute ihrem Sklaven so richtig in seine Fresse. Immer wieder kommen riesig lange Spuckfäden aus ihrem Mund und treffen sein Gesicht. Mit ihren nackten Füssen hält sie ihn fest, damit er nicht abhauen kann. Dann gibt es weitere Spucke in sein Gesicht, bis es keine freie Stelle mehr gibt in seinem Gesicht.


Herrin Samira sammelt schonmal ihre Spucke für dich für heute Nacht. sie gibt dir ganz genaue Anweisungen, was du mit ihrer Spucke machen sollst. Lange Fäden lässt sie erst einmal in den Behälter tropfen und du kannst ihr dabei nur zusehen und hören, was deine Aufgabe sein wird. Passend dazu hat sie auch noch andere Materialien zusammengestellt, aber sieh selbst, was sie damit für dich vor hat. Und folge ihren Anweisungen!


BBW Lady Cathy muss ihren Sklaven nicht fesseln, um ihn bewegungsunfähig zu machen. Sie muss sich nur mit ihrem dicken Arsch auf ihn drauf setzen und schon kann er ihr nicht mehr entkommen. Heute will sie allerdings nicht auf seinem Gesicht sitzen, nein, sie will sein Gesicht anspucken, und zwar so richtig. Immer und immer wieder rotzt sie ihn richtig an und es läuft ihm alles schon sein Gesicht herunter. Wie lange wird sie noch Spucke haben?


Hier wirst du als Sklave richtig erniedrigt, denn deine Herrin wird dich heute völlig anrotzen. Du bekommst von ihr diesen Spuck Cocktail, der nur für dich alleine ist und deine Herrin hat lange diese Spucke für dich gesammelt. Immer und immer wieder Spuckt sie dich an und es läuft dir schon dein ganzes Gesicht herunter. Also trink es bloss alles auf und lass keinen Tropfen daneben gehen, sonst wirst du noch bestraft.


Herrin Katja raucht sich auf ihrer hellen Couch genüsslich eine Zigarette. Ihr Sklave liegt genau passend für sie vor der Couch, so kann sie ihn, wann immer sie will als Spucknapf benutzen. Aber zu allererst muss er ihr erstmal Feuer geben. Dann bekommt er immer wieder eine Ladung ihrer Spucke in sein Gesicht. Katja rotzt ihn immer wieder so richtig an und hat da keine Hemmungen. Auch seine Augen trifft sie einige Male. Ja ist schon praktisch so ein Spuckgesicht Sklaven zu haben.


Dieser Spuckclip hat es wirklich in sich. Deine Herrin steht im Badezimmer vor dem Spiegel und spuckt auf einen kleinen Teller. Dann lässt sie die Ganze Spucke langsam herunterlaufen. Anschließend verschmiert sie mit ihrer Spucke noch den Spiegel und malt mit ihrer Spucke auf den Spiegel. Na wer muss denn wohl den Spiegel und das Waschbecken wieder sauberlecken? Ja genau du, also warte bis sie fertig ist und dann kannst du dich an das ablecken machen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive