Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Herrinnen" markiert sind

Bei diesen strengen Ladys müssen sich Männer einiges gefallen lassen. Wehren können sich die Sklaven jedenfalls nicht, wenn die beiden geilen Frauen vor ihnen stehen und ihnen immer wieder in das Gesicht spucken. Jedes Mal fühlt es sich an, als bist du der absolute Verlierer, wenn die Spucke dein Gesicht trifft. Zum Schluss wirst du komplett mit Rotze überzogen sein.


In diesem Clip siehst Du Lady Betty und ihrer Freundin dabei zu, wie sie einen Loser als ihren menschlichen Spucknapf missbrauchen. Er liegt dafür auf dem Rücken. Während die beiden auf ihm sitzen, verteilen sie ihre Spucke von oben herab genüsslich in seiner dämlichen Fresse. Zwischendurch setzen sie sich auch mal auf sein Gesicht, um ihm zu zeigen, wer hier das Sagen hat. Er traut sich natürlich nicht, sich auch nur zu bewegen und lässt alles mit sich machen. Welche Wahl hat er denn auch?


Madame Marissa hat sich für diesen Clip mal wieder Verstärkung mitgebracht. Schau Dir nur an, was diese beiden sadistischen Herrinnen mit ihrem Sklaven anstellen! Mit ihnen ist wirklich nicht gut Kirschen essen - im wahrsten Sinne des Wortes. Sie haben sich einen Berliner Krapfen und eine große Spritze besorgt. Die Spritze laden sie mit ihrer klebrigen Rotze voll und pumpen die lauwarme Soße dann in den Berliner Krapfen. Der Loser am Tisch muss ihn jetzt vor ihren Augen vernaschen und auch die restliche Spucke vom Teller lecken. Ein Genuss vom allerfeinsten.


Die beiden Herrinnen Lea und Kitty sind heute mit ihrem Sklaven draussen! Sie wollen ihren Sklaven erniedrigen und wollen ihn als Spucknapf benutzen! Immer wieder rotzen sie ihm nun in sein Sklavenmaul und die beiden Ladies haben richtig Spass dabei! Dann rotzen sie auch noch auf ihre dreckigen Schuhsohlen und der Sklave muss die Sohlen ablecen! Der Dreck und die Spucke der Herrinnen vermischt sich in seinem Slavenmaul! Natürlich schluckt er alles!


Die beiden Herrinnen machen dich kleinen Versager süchtig! Du bist ihre dreckige Sklavensau und wirst alles für deine Pimp Ladies tun! Ihr Slave liegt schon vor ihnen und wenn er sich gut benimmt, dann bekommt er sogar ein Glas Spucke. Jetzt wird er auch noch das ganze Glas austrinken müssen! Die beiden Ladies haben ihren Sklaven fest im Griff! Die Pimp Ladies bringen ihre Sklaven immer dazu, das zu tun, was sie möchten!


Jetzt wird der Sklave so richtig vollgerotzt, denn er bekommt heute die Spucke von gleich zwei Girls ab! Die beiden Zwillingsschwestern Anna und Kathy geniessen es, ihn als Spucknapf zu benutzen! Immer wieder bekommt er die Spucke der Beiden in den Mund oder auch in sein Gesicht! Die Spuckfäden klatschen nur so in seine Sklavenfresse! Und dann darf er auch noch das durchgekaute Kaugummi weiter essen! Ob er will oder ncht, ist den Girls egal! Er muss!


Dieser Sklave hat schon eine geile Session mit Herrin Katja und ihrer Freundin hinter sich! Er kann sich nun nicht mehr wehren, denn ihm fehlt die Kraft! Die beiden Girls erniedrigen ihn noch verbal und dann spucken sie ihm auch schon mitten in sein Gesicht! Nach jedem Spucken schubsen sie ihm im Sessel hin und her! Der Sklave sieht richtig vollgerotzt aus! Dann lassen sie diesen Loser einfach vollbespuckt da liegen!


Die beiden Spuckherrinnen Janine und Elaina wollen dich heute mal wieder so richtig geil erniedrigen! Sie haben sich ein kleines Sektglas geholt! Das soll für dich sein! Doch heute bekommst du etwas besseres als Sekt! Du bekommst ihre geile Spucke! Abwechselnd spucken sie nun immer wieder in das Glas und du darfst zusehen, wie sich dein Glas langsam füllt! Wenn es voll genug ist, musst du deinen Mund aufmachen und die beiden Girls schütten ihre Spucke in dein Sklavenmaul!


Die beiden Freundinnen Elaina und Janine haben ihren Sklaven schon gefesselt! Jetzt kann er ihnen nicht mehr entkommen und sie können mit ihm machen, was auch immer sie wollen! Dieser Loser wird jetzt von ihnen angespuckt! Mal spucken sie abwechselnd, aber auch zusammen und immer mitten in sein Gesicht! Ihre Rotze läuft ihm schon durch sein Gesicht und die beiden Girls machen einfach weiter! Dazu wird er auch noch verbal erniedrigt!


Heute wird die neue Sklavin direkt einmal als Toilettenschüssel benutzt! Die anderen Mädels können sie nicht leiden und so stecken sie ihr zuerst einmal ein Plastik Urinal in den Mund! Jetzt fangen sie erst einmal an, ihr in das Plastik zu spucken, denn dann landet ihre Spucke direkt durch den Trichter in den Mund! So können sie sie gut erniedrigen und ihr gleich zeigen, wo es lang geht! Anschliessend pinkeln sie noch in den Trichter!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive