Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Gesicht" markiert sind

Ob du willst oder nicht, an diesem Leckerlebnis kommst du nicht vorbei. Die Herrin zwingt dich ihre Schuhe zu vergöttern. Danach verteilt sie Rotze auf ihren Sohlen und du leckst die Spucke komplett von ihren Sohlen ab. Jede Anweisung der Herrin befolgst du, damit du den richtig schlimmen Strafen entgehen kannst. In Wahrheit freust du dich bereits darauf, schon wieder von der Herrin angespuckt zu werden und genießt jeden Moment mit ihrer Rotze auf den Schuhen.


Keine Grenzen kennt diese Herrin, die ihren Sklaven gerne mit warmer Spucke am Boden bindet. Die Spucke zeigt ihm, wie nutzlos er ist. Er muss die demütigende Spuckbehandlung über sich ergehen lassen. Die Rotze auf seinem Gesicht verschmiert die dominante Lady mit der Sohle ihrer High Heels. Fein säuberlich wird die Spucke auf ihm verteilt. Nach und nach rotzt sie weiter und zeigt ihm damit deutlich, was sie von solch einem Opfer hält.


Wolltest du schon immer einmal über und über mit Spucke benetzt werden? Lady Betty gibt dir die Chance und rotzt dich voll. Wenn du ihr deine Verlierer-Visage präsentierst, kann sie sowieso nicht anders und muss dir zeigen, wie wertlos du bist. Jetzt läuft die Rotze über dein Gesicht und du willst noch weiter angespuckt werden. Der warme Speichel der Herrin verteilt sich auf dir und du geilst dich an dieser Behandlung auf.


Da klatscht es ordentlich auf seiner Fresse. Ich habe mich nämlich extra auf eine Leiter gestellt, um von ganz weit oben auf meinen hässlichen Sklaven herab zu spucken. Bei dem langen Weg, wird die Rotze sogar kalt, bis sie in seinem Gesicht landet. Platsch! Natürlich will ich auch sein Maul treffen, er soll meine kostbare Spucke ja nicht vergeuden. Da kommt so einiges an glitschiger Rotze auf seinem Gesicht zusammen, bis ich den Bogen richtig raus habe. Hab ich einen Spaß dabei!


Bei diesen strengen Ladys müssen sich Männer einiges gefallen lassen. Wehren können sich die Sklaven jedenfalls nicht, wenn die beiden geilen Frauen vor ihnen stehen und ihnen immer wieder in das Gesicht spucken. Jedes Mal fühlt es sich an, als bist du der absolute Verlierer, wenn die Spucke dein Gesicht trifft. Zum Schluss wirst du komplett mit Rotze überzogen sein.


Ich mag es gar nicht, wenn du mich bei meinem Telefonat mit meiner Freundin störst. Es ist schon schlimm genug, dass du da nichtsnutzig auf dem Boden herumliegst und mich mit deinen dümmlichen, devoten Augen anstarrst. Du hast es nicht anders verdient, als von mir benutzt zu werden. Du bist mein Spuckeimer. Ich höre nicht auf dich mit meiner Spucke zu erniedrigen, selbst wenn du bereits so viel Rotze im Gesicht kleben hast, dass du kaum noch atmen kannst.


Liege vor meinen Füßen und lasse dich erniedrigen, denn du weißt doch ganz genau, wer das Sagen hat. Du bist nichts wert, ein absoluter Verlierer und austauschbar. Ich rotze auf dich! Ich bespucke dich! Du bist Dreck, dem eine gehörige Ladung Spucke gut steht und der sich mir nicht zu widersetzen hat. Erfülle meine Anweisungen und ich werde sehen, ob ich meine Sklavenausnutzung durch Spucke für einige Sekunden unterbreche oder dich weiter mit Rotze foltere...


In diesem Clip siehst Du Lady Betty und ihrer Freundin dabei zu, wie sie einen Loser als ihren menschlichen Spucknapf missbrauchen. Er liegt dafür auf dem Rücken. Während die beiden auf ihm sitzen, verteilen sie ihre Spucke von oben herab genüsslich in seiner dämlichen Fresse. Zwischendurch setzen sie sich auch mal auf sein Gesicht, um ihm zu zeigen, wer hier das Sagen hat. Er traut sich natürlich nicht, sich auch nur zu bewegen und lässt alles mit sich machen. Welche Wahl hat er denn auch?


Herrin Alyssa ist heute mit ihrem Sklaven draussen und dort will sie ihn so richtig geil erniedrigen! Er hat keine Chance sich ihr zu wiedersetzen und so tritt sie ihm mit ihren nacken Füssen gegen seinen Kopf! Es gibt auch eine geile Spucksession, denn sie rotzt ihm so richtig geil in seine Fresse! Der Loser bekommt die volle Ladung von ihrer Spucke ab. Richtig geile Erniedrigung und die Herrin hat ihren Spass!


BBW Lady Cathy liebt es zu spucken und diese Sklavin muss in ihrem Bad so richtig leiden! Sie hat ihre Aufgaben nicht ordentlich genug erledigt und nun muss sie natürlich von ihrer Herrin bestraft werden! Zuerst gibt es ein paar harte Ohrfeigen für sie und dann zieht Cathy sie auch noch an den Haaren! Dann fängt Cathy an, auf das Gesicht der Sklavin zu rotzen! Immer und immer wieder, bis ihr Gesicht mit ihrer Rotze bedeckt ist!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive