Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Auflecken" markiert sind

Mich kennst Du ja sicher schon, denn mein Name ist in der Szene mehr als gut bekannt: Madame Marissa. Schon mal gehört, Du Loser? Für diesen Clip habe ich mir noch eine Domina dazu geholt: Madame Madison. Und jetzt kannst Du Dir mal anschauen, was wir mit Dir machen, wenn wir Dich in die Finger kriegen. So wie dieses arme Würstchen hier. Er kriecht auf allen Vieren und wir treten ihn erst einmal ordentlich zusammen. Danach bespucken wir ihn von oben herab und lassen ihn unsere Spucke vom Boden auflecken. Zum Schluss windet er sich nur noch in der Fütze unsere Rotze. Loser!


Die geile Herrin Svenja lässt sich heute von ihrem Sklaven die Stiefel lecken! Er liegt schön auf dem Rücken auf dem Boden und sie braucht ihm nur noch ihre Stiefel hinstrecken! Die Absätze werden jetzt sauber geleckt! Damit das auch ordentlich gemacht wird, spuckt Svenja noch auf ihre Stiefel! So glänzen sie auch gleich wieder, wenn er sie abgeleckt hat! Er muss solange lecken, bis ihre ganze Spucke in seinen Mund gewandert ist!


Heute wirst du schön deinen Mund weit offen machen, denn deine Herrin Lady Anja wird dir in dein Sklavenmaul rotzen! In ihrem geilen Lackoutfit sieht sie richtig sexy und streng aus! Für dich wäre es auch ratsam, wenn du ihre gesamte Rotze mit deinem Mund auffängst, denn alles was auf dem Boden landet wirst du eh auch noch sauber lecken müssen! Also, streng dich an, du kleiner Spucksklave! Enttäusche deine Herrin nicht!


Na du kleiner Loser hast gerade Durst? Na da hat deine Herrin Katja doch genau das Richtige für dich! Du kannst nämlich aus ihrer Toilette trinken! Aber nicht einfach nur aus ihrer Toilettenschüssel, nein, sie spuckt auch noch extra für dich auf den Toilettendeckelrand.Die Rotze läuft schon so richtig schön herunter und du wirst alles schön ablecken! Wenn du es gut machst, rotzt sie dir vielleicht auch noch in dein Sklavenmaul!


Dieses heisse Girl hat es schon auf dich abgesehen. Sie will dich...erniedrigen! Du sollst ihre Spucke vom Boden ablutschen. Sie zeigt dir, wie sie die Spucke so richtig schön auf die Fliesen platschen lässt. Richtige Spuckfäden verlassen ihren Mund. Jetzt bist du dran. Gehörche deiner Herrin, wenn sie dich schon zu sich heranwinkt! Alles auflecken, denn schliesslich soll der Boden ja auch sauber werden, egal wie lange es für dich dauern wird!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive