Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Mistress Blackdiamoond" markiert sind

Heute wird dieser Sklave eine harte Erziehung zu spüren bekommen! Lady BlackDiamoond erzieht ihn heute zum richtigen Spucksklaven! Er muss jedesmal seinen Mund aufmachen und sie rotzt ihm direkt in seine Fresse! Der Sklave muss natürlich aufpassen, dass kein Tropfen daneben geht denn sonst wird seine strenge Herrin ihn bestrafen! Dafür ist ihre Spucke viel zu wertvoll!


Wenn Herrin Blackdiamoond und ihre Freundin Lady Chanel beschließen, gemeinsame Sache zu machen, wird's immer besonders ekelhaft für die Sklaven. Die Erniedrigung kennt dann keine Grenzen mehr! Und so wird der kleine Widerling, der die zwei Herrinnen heute abkriegt, auch hart durch zweifache Spucke erniedrigt. Sie rotzen ihm ins Maul und auf den Boden, und beides darf er danach ablecken. Wenn er schonmal da ist, muss er natürlich auch die Schuhe der dominanten Frauen gründlich nachsäubern!


Der Sklave hat sich gleich mit der Extreme angelegt - mit seiner Herrin Blackdiamoond hat er ein hartes Los gezogen, denn von ihr ist keine Gnade zu erwarten! Ganz im Gegenteil hat sie für die Sklavenerniedrigung auch eine Freundin eingeladen, um die Sklaven- Drecksau ordentlich vorzuführen. Er soll die Spucke schlucken, die ihm die beiden Frauen ins Gesicht rotzen.. und gleich auch noch die Schuhe mit saubermachen, wenn er schon mal den Lappen draußen hat!


Der Sklave von Herrin Blackdiamoond liegt heute unter ihr auf dem Boden und sie setzt sich mit ihrem geilen Arsch auf seinen Oberkörper! Dann geniesst sie genüsslich ihren leckeren Cocktail! Ihr Sklave muss den Mund öffnen, denn die Herrin will jetzt in seinen Mund spucken! Ihre Spucke und ein Hauch des Cocktailgeschmacks treffen sein Sklavenmaul! Herrin Blackdiamoond rotzt ihn voll, solange sie es will! Dabei lacht sie ihn noch aus und erniedrigt ihn!


Herrin Black Diamoond hat es sich auf ihrem Sklaven bequem gemacht und trinkt sich einen Cocktail! Er muss unter ihr liegen und dann bekommt sie auf einmal Lust, auf ihn zu spucken! Seine Herrin rotzt ihm mitten in seinen Mund! Er hat eine Maulsperre, damit er seinen Mund auch nicht aus Reflex schliessen kann! Ja so macht ihr das Spass! Er muss ihre Spucke direkt herunterschlucken! Dann wird er auch noch von seiner Herrin ausgelacht!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive