Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Dreckig" markiert sind

Igitt! Ich habe meinen Sklaven mit der Aufgabe betraut, meine Stiefel zu sauber zu lecken, aber jetzt sieht dieser unnütze Trottel selbst aus wie ein Schwein. Aber mit ein bisschen Spucke bekomme ich ihn sicher wieder sauber ;-) Also Rotze ich ihm ordentlich ins Gesicht und verteile die Spucke großzügig mit meine Stiefelsohlen in seinem Gesicht. Genau das hat er jetzt gebraucht, der erbärmliche Sklavenlooser!


Ich möchte dir eine Etikette verpassen, damit auch jeder sehen kann, was für ein dreckiges Schweinchen du bist. Du hast mir dafür dein teures Shirt zukommen lassen, dass du immer im Büro trägst - und das werde ich jetzt anrotzen und mit meiner Spucke so sehr überhäufen, dass man sie nicht mehr übersehen könnte! Und du schaust genau dabei zu. Denn morgen schon wirst du dieses Shirt auf der Arbeit tragen, damit all deine Kollegen sehen, was du bist!


Sie nimmt ihre Spucke als Schuhwichse und lässt die Flüssigkeit aus ihrem geilen Mund direkt auf die Boots tropfen. Sklave, du weißt, was du zu tun hast! Hier ist deine Aufgabe: Du bist die Schuhputzmaschine deiner Herrin. Du liebst es, wie sie die Sohlen anrotzt, und dabei wirst du richtig geil. Du kannst es kaum erwarten, diese Spucke von den dreckigen Schuhen abzulecken und ihre Stiefel zu vergöttern.. kein Wunder, bei dem dreckigen Schwein, das in dir steckt!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive