Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Folter" markiert sind

Im Kerker ist der Sklave im Käfig eingesperrt und wird nur für die Folter herausgelassen. Gefesselt liegt er dann auf einer Pritsche und wird gequält. Unter anderem wird er geschlagen, mit der Gerte gepeitscht und bespuckt. Den göttlichen Speichel muss er schlucken, denn er wird auch als Spucknapf ausgebildet. Sein Sklaventraining ist sehr hart, doch die grausame und gnadenlose Goddess liebt es, hilflose Sklaven zu quälen. Bei dieser Domination wird der Loser lernen, wie man gehorsam dient und jedem Befehl folgt.


Nackt und gefangen im kalten Keller bekommt der Loser eine Folter und er wird von der Goddess als menschlicher Aschenbecher missbraucht. Damit der Loser besser schlucken kann, bekommt er von der Goddess in sein Maul gespuckt. Wenn er sich weigert, dann kneift sie ihm in die Nippel und tritt ihn mit ihren heißen High Heels. Am Ende ist seine Sklavenerziehung abgeschlossen, nun wird er sich nicht mehr weigern, die Befehle von Lady Milana auszuführen. Hier lernt er, was Gehorsam bedeutet.


Eine geile Folter erwartet den armseligen Loser, denn die beiden fantastischen Ladys quälen ihn mit einer Nippelfolter und necken seinen Pimmel. Natürlich ist er gefesselt und nackt, um ihn zu erniedrigen. Damit die Folter noch härter wird, spucken die Ladys ihm in sein Losermaul. Eigentlich hat er die Dominaküsse nicht verdient, aber die Herrinnen wollen ihre Grausamkeit auf die Spitze treiben und den Loser möglichst lange und hart foltern. Die Schmerzen und das Wechselbad der Gefühle ist zu viel für den schwachen Loser.


Geile, blonde Herrin rotzt dir auf dein Gesicht. Zuvor kannst du dir selbst ein Bild davon machen, wie die Rotze über dein Gesicht verteilt wird. Immer wieder spuckt sie auf dich drauf. Hier in diesem Clip demonstriert sie anhand des Luftballons, wie sie dei Gesicht in die Spucke hineinpressen wird, um dich ordentlich zu foltern. Bestimmt kannst du diese Spuck-Orgie nicht mehr abwarten und wichst deinen Pimmel, während du ihr zuschaust.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive