Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Strafe" markiert sind

Zuerst hat die Herrin den Sklaven gefesselt und ihn aufgehangen, damit er wehrlos ist. Nun beginnt sie, ihn zu bespucken, damit zeigt sie ihm, wie wertlos er ist und wer die Kontrolle hat. Um ihn noch mehr zu erniedrigen, spuckt sie ihm direkt in sein Losermaul und er muss alles schlucken. Diese Strafe hat der mickrige Wurm verdient, denn er war ungehorsam und das kann die strenge Herrin nicht dulden. Am Ende ist er nicht nur wehrlos, sondern auch willenlos.


Zoe hat heute eine geile Überraschung für dich, denn du darfst ihre Spucke trinken. Aber nicht aus einem Glas, nein! Sondern aus ihrer Toilette in die sie extra für dich hereinspuckt. Zuerst darfst du ihr zusehen, wie sich die Toilette mit ihrer Spucke füllt, aber dann bist du dran! Los Toilettentrinker fang schonmal an und vergess ja keinen Tropfen ihrer wertvollen Spucke! Daraus wirst du jetzt immer trinken können, du kleiner Loser!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive