Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Sklavenerziehung" markiert sind

Eine Mistress kann so gemein und brutal sein, so wie Mistress Jardena, die ihrem Sklaven ständig ins Gesicht und in das Losermaul dieses Sklaven spuckt. Sie zwingt ihn, die Spucke zu schlucken. Er muss erniedrigt werden bei seiner Sklavenerziehung, damit er lernt, dass die Mistress ihn dominiert und er nur ein mickriger Wurm ohne Rechte ist. Auf seinen Knien hat er zu dienen und jeden Befehl zu erfüllen. Nach seinem Brainfuck wird er ein sehr gehorsamer und nützlicher Sklave sein.


Los auf die Knie und das Maul weit aufgemacht, dann nimm den Speichel auf, den dir die Spuckherrin in dein Losermaul spuckt. Sie wird dir bis in deine Kehle spucken und in dein Gesicht, damit du dich waschen kannst. Hier kannst du sehen, was auf dich zukommt, du armseliger Loser. Zu deiner Sklavenerziehung gehört auch die Demütigung. Es ist deine Aufgabe zu gehorchen und alles zu tun, was deine Herrin von dir verlangt, dafür bekommst du viel zu trinken.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive