Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Maul" markiert sind

Du wirst doch nicht weglaufen, wenn die Domina zum Spucken bereit ist, oder? Um auf Nummer Sicher zu gehen, hat Madame Marissa immer einen Trichter und einen Schlauch parat. Den Schlauch stopft sie ihren Sklaven direkt tief in den Rachen und der Trichter sorgt dafür, dass die Rotze schön gesammelt wird. Eine Mischung von Raucheratem, Zigarettenasche und Spucke wird den Trichter füllen und sich den Weg anschließend bis zu dir in den Hals vorarbeiten.


Erst einmal muss die Mistress eine Zigarette rauchen, bevor sie sich um ihr Sklavenopfer kümmert. Dabei sammelt sie genügend Speichel für ihr Opfer, dass nachher die Rotze der Domina ertragen muss. Madame Marissa öffnet dem Looser das Maul und rotzt den stinkenden Rauch-Schleim tief in seine Fresse. Der Zigarettenrauch wird ihm durch die Nase gepustet und demonstriert noch einmal deutlich, was sie von ihm hält. Danach erhält er noch eine Spuckdusche mit Nikotin-Inhalt.


Blonde Herrin spuckt solange, bis du an der Spucke ersticken wirst: Lehne dich zurück und öffnete dein Sklavenmaul weit, sodass die Herrin dich mit ihrer Rotze abfüllen kann. Fühlst du dich wie ein devotes opfer, dass die Spucke der Herrin aufnehmen muss? Dann stehst du kurz davor ihr Sklave zu werden. Immer mehr Spucke läuft dir in den Rachen und fließt deinen Hals hinunter. Du schluckst alles und möchtest noch mehr Speichel deiner Herrin empfangen.


Ganz viel Spucke, bietet dir Lady Anja. Die atemberaubende Lady verwöhnt dich mit optischen Reizen, denn ihrem Latex Body kannst du sicher nicht widerstehen. Mache den Mund auf und die Augen zu. Spürst du wie dich Lady Anja anspuckt und dir die Rotze in deinen Mund läuft. Das war aber noch nicht alles, denn für die Spucke der dominanten Lady Anja musst du betteln wie ein billiger, dummer Verlierer.


Spüre die langen Absätze der Lady Steffi und erlebe es was es heißt, Schmerzen durch High-Heels zu erhalten. Auf diese Weise wurdest du sicher noch nie behandelt, denn Lady Steffi setzt nicht nur ihre Schuhe ein. Mit ordentlich Spucke im Mund startet sie mit deiner richtigen Bestrafung, der du dich nicht widersetzen wirst. Als devoter Sklave wartest du auf die Rotze, die dir die Herrin leidenschaftlich in dein Maul hineinspritzen wird...


Öffne deine Sklavenfresse schön weit, denn gleich empfängt dich der Speichel von Lady Betty. Die Domina sitzt breitbeinig über dir und wird ihre Rotze in deinem Maul verteilen. Devot wie du bist, wartest du auf eine Speichel-Portion nach der anderen. Lady Betty hat nur Verachtung für dich übrig und rotzt dich jämmerlichen Sklaven voll. Deine Geilheit ist nicht zu stillen und je mehr dich Lady Betty demütigt, desto erregter wirst du.


Heute ist ein heisser Tag! Du verdurstest schon? Deine Herrin Lady Anja hat da etwas für dich! Du wirst jetzt deinen Mund aufmachen und deine Herrin Lady Anja spuckt dir in deinen Mund! Du bekommst ihre Rotze zu trinken und du kannst dich nicht dagegen wehren! Also mach schön den Mund weit auf, damit auch nichts von ihrem edlen Speichel daneben geht! Du willst doch nicht noch bestraft werden!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive