Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Loser" markiert sind

Dass er sich überhaupt getraut hat, nach einem Gefallen zu fragen! Wo kämen wir denn da hin, wenn jede Weichflöte sich so etwas erlauben würde!? Der muss wieder getrimmt werden... und wird deshalb erniedrigend abgefertigt und wieder zur Spuckzielscheibe trainiert! Dagegen kann sich die feige Sau nicht wehren, was es der Herrin umso leichter macht. Sowas kann man doch nur auslachen! Sie rotzt sein Gesicht voll, bis es nur so an ihm herunterläuft.


Cassandra hasst dich! Du bist nicht mehr wert als eine mickrige Fliege. Wenn überhaupt, Loser! Die heiße Lady zeigt dir unmissverständlich ihre Antipathie (das kennst du ja bereits, nicht wahr?) und spuckt dir in deine hässliche Visage. Besser als mit ihrer Rotze in deiner Fresse wirst du vermutlich nie mehr wieder aussehen, denn du bist so ein dämlicher Loser, ein Schlappschwanz - und verdienst es nicht "Mann" genannt zu werden...!


Du kleiner Loser liegst schon wieder unter deiner Herrin Miss Chloe? Du siehst aus wie ein jämmerlicher Fussabtreter mit deiner hässlichen Sklavenfresse! Du bist zu nichts zu gebrauchen. Deine Herrin will dich zertreten und dir in deine Fresse spucken! Na los, pass auf, sie fängt schon an zu spucken und du wirst jeden Tropfen auffangen! Ansonsten wirst du halt anschliessend den Fussboden sauber lecken! Pass auf, da kommt auch schon die erste Ladung!


Princess Fatale liebt es ihre Sklaven zu erniedrigen! Heute bist du dran, also geh auf die Knie und schaue deine Herrin an! Sie wird dich heute geil anrotzen! Mitten in dein Gesicht! Dann befiehlt sie dir, deinen Mund zu öffnen, denn sie wird dir gleich direkt in dein Sklavenmaul spucken und du wirst alles herunter schlucken! Deine Herrin weiss genau, wie sie dich erniedrigen kann, also schluck ihre Spucke!


Du weisst, dass du ein kleiner Loser bist, oder? Jetzt kannst du mal sehen, was Herrin Candis mit so kleinen Losern wie dir macht! Sie werden von ihr dominiert und erniedrigt und einfach nur fertig gemacht! Es macht ihr richtig Spass ihm in die Fresse zu rotzen und ihn zu demütigen! Jetzt kann die ganze Welt sehen, was er für ein Loser ist! na, willst du der nächste sein?


Herrin Julez ist schon eine erfahrene Herrin und hat heute ihre unerfahrene Freundin Herrin Bianca mitgebracht! Die Brünette Herrin wird heute Erfahrungen sammeln im Umgang mit Sklaven! Zuerst muss er ihre Schuhe, Socken und nackten Füsse verwöhnen! Dann spucken sie ihm auch noch mitten ins Gesicht! Zuerst trinken sie einen Schluck und dann landet der Rest in seiner Sklavenfresse! Er muss sich dann auch noch bei den Herrinnen bedanken und sie können ihn nur noch auslachen!


Während Gianna eine Zigarette raucht, stellt sie fest, dass sie einen Aschenbecher benötigt. Da kommst du ihr ja dann gerade richtig! Du wirst dein Sklavenmaul schön weit aufreissen, damit die Asche schön in deinen Mund kommen kann. Dann bekommst du auch noch ihre Rotze dazu, damit es so richtig schön in deinem Mund zischt! Du wirst das alles schön machen und dich nicht beschweren, sonst wird Gianna dich mit noch einer Zigarette bestrafen!


Daidra kennt nur zwei Sorten von Männern: Richtige Männer und Loser. Als Loser bezeichnet sie auch diesen Sklaven, der schon gefesselt zu ihren Füßen liegt. Er wird nie eine Frau wie sie bekommen und so ist er es nur wert, ihr als Spucknapf zu dienen. Mit ihren Heels dreht sie sein Gesicht immer wieder in eine andere Richtung, damit sich die Spucke dann auch so richtig schön verteilen kann!


  Abonniere unseren RSS Feed