Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Pov Spuck" markiert sind

Heute stoße ich mit Dir auf meinen Geburtstag an. Hast Du ein Glück, dass ich in so guter Stimmung bin. Ich habe mir auch extra mein bestes Kleid angezogen und Dich exklusiv eingeladen. Und anstatt ein Glas Sekt gibt es für Dich etwas viel besseres zu trinken. Ich mache Dir eine Sektflöte mit meinem Speichel voll, das Du Dir auf mein Wohl genehmigen darfst. Freust Du Dich? Das solltest Du, denn diese Ehre lasse ich wirklich nicht jedem zu Teil werden.


Du bist so durstig wie noch nie. Und Du bist alleine mit der sexy Lady Amanda Rey draußen unterwegs. Es ist Sommer und es ist knalleheiß. Du und Dein Traumgirl - und sie hat die Flasche Wasser. Du willst was zu trinken? Bekommst Du, aber nur auf die Art, wie sie es mag. Sie schüttet das Wasser über ihre geilen Füße. In die Fütze auf den Boden spuckt sie dann noch etwas von ihrer klebrigen Rotze. Und genau diese Fütze auf dem Boden, aus der darfst Du trinken, wenn Du dafür vor der Lady auf die Knie gehst.


Sklave! Wenn ich Dir eine Lektion erteilen will, dann hör mir gefälligst zu! Ich will Dir beibringen, wie Du mein Spucksklave wirst, und das hier ist Deine erste Trainingseinheit. Glaube aber ja nicht, dass ich Dich deshalb mit Samthandschuhen anfassen werde. Du machst direkt alles mit, was ich von Dir verlange. Ich spucke Dir in den Mund. Und weil ich dabei rauchen will, ist Dein Maul auch mein menschlicher Aschenbecher. Warte mal ab, was in der zweiten Lektion alles so passiert. Du wirst staunen. Nachdem Du das hier gesehen hast, weißt Du, wo es langgeht.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive