Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Fußsklave" markiert sind

Sieh genau hin, ich habe hier zwischen meinen prallen Lippen ein Karamelbonbon, welches ich genüßlich in meinem Mund zergehen lasse. Du möchtest auch etwas davon? Aber natürlich, das sollst du haben mein kleines Fußopfer. Schau her, ich spucke den süßen Nektar auf meine Zehen und lasse ihn meine Sohlen hinablaufen. Dann darfst du ihn dir holen. Aber leck ja schön alles auf. Lass deine Zunge gleiten, ich sorge derweil für genügend Nachschub. Ich will dich in völliger Extase sehen. Du wirst unter meinen göttlichen Füßen förmlich zerschmelzen und darum betteln, dass es niemals aufhört. Wenn ich mit dir fertig bin, habe ich dich zu meinem willenlosen Nutzobjekt gemacht und du kannst dich nichtmal dagegen wehren.


Die zwei wunderschönen und dominanten Frauen machen ihre Sklavenschlampe so richtig fertig! Er hat gleich alle vier Füße zu lecken, wenn seine Herrinnen sie tief in sein Maul rammen. Voller Abscheu rotzen sie den Loser an und überlegen sich noch weitere kleine Erniedrigungen, die ihm seinen letzten Stolz rauben sollen - sie spucken dann auf ihre Füße und lassen sie ihn abermals in sein dreckiges Maul nehmen, damit er sie wieder säubern kann.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive