Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Kaugummi" markiert sind

Herrin Katja hegt schon seit langem einen gewissen Wunsch - sie will ihren Sklaven einmal so richtig einnässen und ihn dazu vollspucken! Jetzt ergreift sie die Gelegenheit und rotzt sein Gesicht einmal komplett voll. Er ekelt sich sichtlich und dreht seinen Kopf hin und her, aber viel bewegen kann er sich nicht - denn Herrin Anja sitzt auf seinem Brustkorb und hat die volle Kontrolle über ihn. Nachdem sein Gesicht voller Spucke ist, klebt sie ihr Kaugummi auf die Sohle ihrer High Heels und gibt ihm das Kaugummi ab der Sohle zum fressen!


Jetzt wird der Sklave so richtig vollgerotzt, denn er bekommt heute die Spucke von gleich zwei Girls ab! Die beiden Zwillingsschwestern Anna und Kathy geniessen es, ihn als Spucknapf zu benutzen! Immer wieder bekommt er die Spucke der Beiden in den Mund oder auch in sein Gesicht! Die Spuckfäden klatschen nur so in seine Sklavenfresse! Und dann darf er auch noch das durchgekaute Kaugummi weiter essen! Ob er will oder ncht, ist den Girls egal! Er muss!


Du hockst schon wieder vor deiner Princess of Pain und willst ihre göttliche Spucke empfangen! Sie wird dein Sklavenmaul ordentlich voll rotzen, denn sie kennt da keine Gnade! Na los, worauf wartest du noch, mach dein Maul auf und empfange ihre geile Rotze! Sie zieht ihr Kaugummi lang und du wirst jeden Tropfen ihrer Spucke geniessen! Und lass ja nichts daneben kommen, dann macht sie dich fertig, wenn du so verschwenderisch bist!


Luciana ist eine sehr strenge Herrin und das bekomm jetzt auch der Sklave zu spüren! Sie nimmt ihn mit auf die Toilette und spuckt ihm ins Gesicht und auf sein tshirt! Dieser Loser hat es nicht anders verdient! Dann klebt sie ihr Kaugummi unter ihre High Heel Sohlen und der Sklave muss es weiterkauen! Schön mit ihrer Spucke und dem Dreck gemischt! Als Dank spült sie sein Gesicht noch im Klo!


Dem Sklaven von Alisha ergeht es heute gar nicht gut! Sie hat ihm die Hände auf dem Rücken gefesselt, denn sie liebt es die Kontrolle über ihn zu haben! Jetzt fängt sie auch schon gleich damit an, ihm in den Mund zu rotzen! Er muss seinen Mund aufmachen und ihm bleibt bei der dominanten Herrin gar keine Wahl! Sein Mund wird nun voll mit ihrer Spucke! Zum Schluss bekommt er auch noch ihr durchgekauter Erdbeer Kaugummi ins Gesicht!


Herrin Katja hat sich heute vorgenommen ihrem kleinen Sklaven das ganze Gesicht voll zu spucken. Genug Spucke hat sie den ganzen Tag über gesammelt und so sollte sie mehr als genug haben. Dieser Loser weiss auch noch nicht, was ihn sonst noch erwartet. er wird gleich noch ihr völlig verdrecktes Kaugummi von ihrem Schuh ablutschen und dann auch noch schön wieterkauen. Anschließend wird er von Katja immer weiter angespuckt, denn ihr geht die Spucke noch lange nicht aus. Als ihr die Lust vergeht, geht sie einfach weg und lässt ihn alleine zurück.


Dieser Loser hat von Katja wohl nicht viel zu erwarten. Sie macht ihn heute so richtig fertig. Sie spuckt ihm immer wieder in sein Gesicht. Es dauert nicht lange und sein ganzes Gesicht ist von ihrer Rotze bedeckt. Doch das reicht Katja noch lange nicht. Schnell spuckt sie ihren Kaugummi aus und reibt ihn ordentlich über den Boden. Dann klebt sie ihn unter ihren geilen Schuh und ihr Sklave muss ihn von dort entfernen und muss diesen verdreckten Kaugummi weiter kauen. Er findet es ekelig, doch Katja spuckt ihn nur noch mehr ins Gesicht, bevor sie ihn einfach liegen lässt.


Die Zwillinge Anna und Kathy lieben es ihre Sklaven so krass wie möglich zu erniedrigen und spucken diesen Loser hier total voll. Die beiden spucken ihm abwechselnd ins Gesicht und direkt in seinen Mund. Am Ende muss er sogar ihre gekauten und spucke-durchzogenen Kaugummis fressen!


  Abonniere unseren RSS Feed