Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel im Monatsarchiv 8/2011

Herrin Samira sammelt schonmal ihre Spucke für dich für heute Nacht. sie gibt dir ganz genaue Anweisungen, was du mit ihrer Spucke machen sollst. Lange Fäden lässt sie erst einmal in den Behälter tropfen und du kannst ihr dabei nur zusehen und hören, was deine Aufgabe sein wird. Passend dazu hat sie auch noch andere Materialien zusammengestellt, aber sieh selbst, was sie damit für dich vor hat. Und folge ihren Anweisungen!


BBW Lady Cathy muss ihren Sklaven nicht fesseln, um ihn bewegungsunfähig zu machen. Sie muss sich nur mit ihrem dicken Arsch auf ihn drauf setzen und schon kann er ihr nicht mehr entkommen. Heute will sie allerdings nicht auf seinem Gesicht sitzen, nein, sie will sein Gesicht anspucken, und zwar so richtig. Immer und immer wieder rotzt sie ihn richtig an und es läuft ihm alles schon sein Gesicht herunter. Wie lange wird sie noch Spucke haben?


Hier wirst du als Sklave richtig erniedrigt, denn deine Herrin wird dich heute völlig anrotzen. Du bekommst von ihr diesen Spuck Cocktail, der nur für dich alleine ist und deine Herrin hat lange diese Spucke für dich gesammelt. Immer und immer wieder Spuckt sie dich an und es läuft dir schon dein ganzes Gesicht herunter. Also trink es bloss alles auf und lass keinen Tropfen daneben gehen, sonst wirst du noch bestraft.


Herrin Katja raucht sich auf ihrer hellen Couch genüsslich eine Zigarette. Ihr Sklave liegt genau passend für sie vor der Couch, so kann sie ihn, wann immer sie will als Spucknapf benutzen. Aber zu allererst muss er ihr erstmal Feuer geben. Dann bekommt er immer wieder eine Ladung ihrer Spucke in sein Gesicht. Katja rotzt ihn immer wieder so richtig an und hat da keine Hemmungen. Auch seine Augen trifft sie einige Male. Ja ist schon praktisch so ein Spuckgesicht Sklaven zu haben.


Dieser Spuckclip hat es wirklich in sich. Deine Herrin steht im Badezimmer vor dem Spiegel und spuckt auf einen kleinen Teller. Dann lässt sie die Ganze Spucke langsam herunterlaufen. Anschließend verschmiert sie mit ihrer Spucke noch den Spiegel und malt mit ihrer Spucke auf den Spiegel. Na wer muss denn wohl den Spiegel und das Waschbecken wieder sauberlecken? Ja genau du, also warte bis sie fertig ist und dann kannst du dich an das ablecken machen.


  Abonniere unseren RSS Feed