Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel im Monatsarchiv 6/2011

Sabrina ist eine sehr sexy Herrin und sie liebt es Jungs zu erniedrigen und ihre Dominanz auszuüben. Zuerst macht er mit ihr ein Interview denn er will ales über ihre Vorliebe zum Spucken und Rotzen hören. Doch dann entscheidet sie sich es ihm direkt zu zeigen und er muss ihre Rotze direkt auf seiner Zunge zergehen lassen. So schnell wird dieser Typ das Interview wohl nicht mehr vergessen. Damit hätte er wohl nicht gerechnet!


Dieses sexy türkische Girl spuckt vor dir direkt auf den Boden. Ceylan weiss genau wie sie dich zu behandeln hat. Du wirst ihre türkische Spucke schliesslich gleich wieder vom Boden ablecken, also geh schonmal runter auf die Knie und mache deine Sache ordentlich, denn Ceylan will später keine Spuren mehr auf dem Boden sehen. Na schaffst du es oder wirst du Ceylan wieder einmal enttäuscht. Los fang an auf zu lecken!


Herrin Lea dominiert wieder mal ihren Sklaven draußen im Wald. Sie hatte ihrem Sklaven befohlen Kuchen für sie mitzubringen, doch dieser Nichtsnutz hat ihr Kuchen mitgebracht, den sie nicht mag. Und da er ihr nicht schmeckt, wird er ihn jetzt essen müssen. Aber zuerst wird der Kuchen von ihren Stiefeln zertreten. So nun kann er alles schön ablecken und dann spuckt sie ihm auch noch in seinen Mund. So bekommt er eine schöne Sklaven Mahlzeit. Die Rotze seiner Herrin verteilt sich schön mit den Kuchenresten.


Herrin Katja hat die Nase gestrichen voll von dir und deiner Glotzerei. Deshalb wirst du auch jetzt einfach mal von ihr angespuckt. Ja, sie rotzt dir mitten in deine Fresse. Immer wieder. Dabei macht sie dich noch fertig und erzählt dir, wie widerlich du bist und dass du es nicht verdienst, als ihr Sklave aufgenommen zu werden. Harte Worte dieser Herrin, doch du wirst es über dich ergehen lassen müssen.


  Abonniere unseren RSS Feed