Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Urin" markiert sind

Heute wird die neue Sklavin direkt einmal als Toilettenschüssel benutzt! Die anderen Mädels können sie nicht leiden und so stecken sie ihr zuerst einmal ein Plastik Urinal in den Mund! Jetzt fangen sie erst einmal an, ihr in das Plastik zu spucken, denn dann landet ihre Spucke direkt durch den Trichter in den Mund! So können sie sie gut erniedrigen und ihr gleich zeigen, wo es lang geht! Anschliessend pinkeln sie noch in den Trichter!


Dieser Sklave ist heute gleich drei Herrinnen ausgeliefert und sie kennen keine Gnade! Er ist ihr Toilettenboy und wird von ihnen als Spucknapf benutzt! Sein Körper ist schliesslich dazu da, dass ihn alle Herrinnen anspucken! Dann benutzen sie ihn nacheinander als Toilette und pissen ihm direkt in sein Sklavenmaul! Ausserdem rotzen sie ihn immer wieder an! Dieser Loser hat es nicht anders verdient! Er wird noch mehr Pisse und Spucke abbekommen!


Dieser Sklave hat seinen Platz im Leben der beiden Herrinnen gefunden! Sie benutzen ihn täglich als ihre menschliche Toilette! Er darf sich nicht von seinem Platz bewegen und muss immer warten, bis die Girls mal wieder müssen! Dann bekommt er ihre ganze Pisse in seine Fresse! Wenn sie Lust haben und gerade nicht müssen, dann spucken sie in die Toilette, also ihm geradewegs in seine Sklavenfresse! Er ist eben nur ein Mülleimer!


  Abonniere unseren RSS Feed