Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel, die mit "Pov Spucken" markiert sind

Schau Dir deine Herrin genau an - so eine heisse Frau wie Amanda Rey hast Du doch noch nie gesehen, oder?! Sie wird dich nur als Spucknapf benutzen, aber Du hast ja wohl auch nicht erwartet, dass sie für dich eine bessere Verwendung hat, oder? Du bist für sie nur ein Loser von vielen - und solltest ihr dankbar dafür sein, ihre göttliche Spucke zu empfangen!


Lady Melissa macht dich heute richtig fertig. Zuerst erniedrigt sie dich verbal und macht dich richtig alle. Dann fordert sie dich auch noch auf, auf die Knie zu gehen. Du bist schon ganz nervös, was jetzt kommt. Ist doch klar du Versager. Du musst jetzt dein Maul aufmachen und schön die Spucke von Herrin Melissa auffangen. Immer wieder spuckt sie dir nun in deine Fresse. na, kannst du jeden Tropfen auffangen?


Lady Melissa fordert dich heute auf zu ihr herüber zu kommen. Ja du hast richtig gehört, du darfst dich heute in die Nähe dieser Herrin wagen. Doch das wird für dich natürlich kein Spass, denn das ist schliesslich Lady Melissa. Sie weiss ganz genau, was sie will. Sie sucht heute noch jemanden, den sie so richtig anrotzen kann. Da kommst du ihr genau richtig. Du musst deinen Mund aufmachen und ihre ganze Spucke wird übergangslos in deinen Mund fliessen. Na jetzt hast du endlich das, wovon du im Geheimen schon lange geträumt hast. Ekelhafter Spucknapf.


Das sind die letzten Worte die du von deiner Herrin Lady Cathy zu hören bekommst, als Sie kurz darauf einen großen langen Spuckfaden direkt in deinen geöffneten Mund laufen lässt. Ihre Augen glänzen jedes Mal wenn Sie dich erniedrigt und wie Scheisse behandelt - so auch dieses Mal. Anschließend rotzt Sie noch einmal auf die Schuhsohlen Ihrer Sneaker und hält dir diese dann unter die Nase damit du sie ablecken kannst...


Tina hat sich ein neues Spielzeug besorgt - einen Schlauch mit Lederschelle die perfekt um deinen Kopf passt. Nachdem Sie dir das angelegt hat kommt noch ein Trichter oben drauf und fertig ist der menschliche Aschenbecher und Spucknapf. Natürlich zündet sich Tina direkt eine Kippe an und rotzt voll in den Trichter. Vermischt mit ihrer Asche wird das ein guter Cocktail - los! Schluck das runter!


Tina ist derart verwöhnt und arrogant dass Sie nicht einmal mehr nur an Geld interessiert ist, davon hat Sie genug. Sie reizt es viel mehr einen Sklaven zu demütigen und zu sehen wie weit Sie mit Ihrer Arroganz gehen kann. In diesem Clip sitzt die freche Göre vor Dir während Sie auf den Boden rotzt. Schließlich zeigt Sie mit dem Finger auf die entstandene Lache und verlangt dass du alles aufleckst... Viel Vergnügen...


Herrin Marina liebt es direkt in dein Sklavenmaul zu spucken und dich zu einem kleinen Spucknapf zu erziehen. Da du aber leider nicht in Ihrer Gegenwart bist, ergreift Sie eine alternative Maßnahme damit du trotzdem in den Genuss kommst von Ihr missbraucht zu werden: Sie rotzt in diesem Clip mehrfach in ein kleines Röhrechen, welches Sie dir dann auf postalischem Weg zustellt...


Olga hat es auf extreme demütigung und Erniedrigung abgesehen. In diesem Clip verlangt Sie von dir dass du Ihre rotze "küsst" - ja du hast richtig gehört. Sie spuckt langsam und genüsslich auf den Boden und nachdem sich eine kleine Lache schleimiger Brühe angesammelt hat, befiehlt Sie dir deine Lippen auf die Rotze zu drücken um diese zu küssen und aufzuschlürfen...


Kimi sitzt vor Ihrem Haus, raucht und starrt dich an. Nachdem sie schließlich genervt ist rotzt Sie auf den Boden und ordert sich zu ihr. Sie sieht sofort was du für ein Schwächling bist und zwingt dich vor ihren Augen die Rotze aufzulecken wie ein kleiner braver Köter...


Lady Anja liebt die Demütigung und Züchtigung Ihrer Untertanen. In diesem Clip spricht Sie dich direkt an und erzählt Dir was für ein Loser du doch bist und dann blinzeln Ihre Augen kurz auf - Sie grinst kurz und beschließt dich anzuspucken! Schließlich sei es das, was du als dreckiger Sklave verdienst... Langsam fällt der Spuckfaden auf dich zu...


  Abonniere unseren RSS Feed