Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel im Monatsarchiv 1/2014

Dem Sklaven von Alisha ergeht es heute gar nicht gut! Sie hat ihm die Hände auf dem Rücken gefesselt, denn sie liebt es die Kontrolle über ihn zu haben! Jetzt fängt sie auch schon gleich damit an, ihm in den Mund zu rotzen! Er muss seinen Mund aufmachen und ihm bleibt bei der dominanten Herrin gar keine Wahl! Sein Mund wird nun voll mit ihrer Spucke! Zum Schluss bekommt er auch noch ihr durchgekauter Erdbeer Kaugummi ins Gesicht!


Herrin Maeva liebt es ihren Sklaven zu benutzen und heute muss er für einiges herhalten! Sie hat ihm schön eine Nippelkette angelegt und einen Gürtel um seinen Mund gezogen, damit er sein Sklavenmaul auch immer schön auf hat! Jetzt kann sie immer wann sie will in seinemMund abaschen oder ihre Spucke in seinen Mund laufen lassen! Sie rotzt ihm den Mund voll und geniesst es, die Macht über ihn zu haben!


Du denkst, dass deine Herrin Lady Gina Blue dich zum Frühstück eingeladen hat! Nur du kleiner Loser kannst dir denken, dass dem wohl nicht so sein wird! Du wirst nicht mit ihr am Tisch sitzen, gemütlich quatschen und einen Kaffee trinken! Nein, dein Restessen wird von deiner Herrin verfeinert! Sie spuckt darauf, während du wie ein kleines Hündchen vor ihr hockst! Ja, gleich bekommst du dein lecker Fresschen!


Sexy BBW Lady Cathy spuckt heute direkt in den Mund ihres Sklaven! Sie sitzt schön im breiten Sessel und quetscht sein Gesicht zwischen ihren Schenkeln ein! So kann er ihr nicht entkommen und wehren kann er sich auch nicht! Sie hat gerade einen Döner mit extra Zwiebeln und Tzaziki gegessen! Ihr atem ist bereits umwerfend und dieser Sklave bekommt die stinkende Spucke direkt ab! Sie spuckt immer weiter!


Von nun an wirst du deiner Herrin Zora als Spucksklave dienen! Sie rotzt vor deinen Augen auf den Boden und verteilt mit ihrer Sohle die ganze Spucke auf dem Boden! Dann sind ihre Sohlen natürlich auch vollgerotzt und da sie saubere Stiefel liebt, bist du jetzt dran! Du wirst dich jetzt auf der Stelle hinknien und deiner Herrin dienen! Sie erniedrigt und dominiert dich und du kannst dich nicht dagegen wehren!


  Abonniere unseren RSS Feed