Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel im Monatsarchiv 5/2012

Während Gianna eine Zigarette raucht, stellt sie fest, dass sie einen Aschenbecher benötigt. Da kommst du ihr ja dann gerade richtig! Du wirst dein Sklavenmaul schön weit aufreissen, damit die Asche schön in deinen Mund kommen kann. Dann bekommst du auch noch ihre Rotze dazu, damit es so richtig schön in deinem Mund zischt! Du wirst das alles schön machen und dich nicht beschweren, sonst wird Gianna dich mit noch einer Zigarette bestrafen!


Na du kleiner Loser hast gerade Durst? Na da hat deine Herrin Katja doch genau das Richtige für dich! Du kannst nämlich aus ihrer Toilette trinken! Aber nicht einfach nur aus ihrer Toilettenschüssel, nein, sie spuckt auch noch extra für dich auf den Toilettendeckelrand.Die Rotze läuft schon so richtig schön herunter und du wirst alles schön ablecken! Wenn du es gut machst, rotzt sie dir vielleicht auch noch in dein Sklavenmaul!


Heute wirst du so richtig von Herrin Mercedes angerotzt. Du bist natürlich unten auf dem Boden, wo du hingehörst! Nun musst du deinen Mund öffnen, damit du ihre göttlich Spucke auch mit deinem Mund auffangen kannst. Kein Tropfen darf daneben gehen! Von ganz tief unten holt sie die Rotze hervor und hat gar kein Problem damit, dir mitten in deine Fresse zu rotzen! Dann lacht sie dich auch noch aus, weil du so ein Loser bist!


Herrin Mercedes weiss immer ganz genau, was sie will und heute wird er von ihr gnadenlos als Spucknapf ausgenutzt. Sie spuckt ihm mitten in die Fresse und zwingt ihn auch den Mund auf zu machen. Dann drückt sie ihm mit dem Gesicht auf den Boden, um ihm zu zeigen wo er steht: Ganz unten! Und wo er schonmal da ist, kann er auch gleich die Rotze von ihren Boots ablecken!


  Abonniere unseren RSS Feed