Spuck Domina

Dominas spucken Ihre Sklaven richtig voll

Alle Artikel im Monatsarchiv 7/2010

Die hübsche junge Göre Gina wünscht sich so sehr einen kleinen echten Sklaven Menschen den Sie nach herzenslust demütigen und quälen kann. In diesem Clip gibt Sie dir eine Kostprobe dessen was Sie mit dir tun würde wenn du dieses Haustier wärest. Sie würde dich in ein Glas stecken und unaufhörlich hineinrotzen bis dir der Saft bis zum Hals steht. Anschließend würde Sie zusehen wie du langsam in Ihrer Rotze zu Grunde gehst...


Das ist Herrin Lexa's Rotz-Tag. Die Herrin liebt Ihren geilen hautengen Latexanzug und Ihre überlegene Position. In diesem Clip zwingt Sie den Sklaven sprichwörtlich auf die Knie. Dann ohrfeigt Sie ihn wieder und wieder damit er sein Maul öffnet. Schließlich rotzt die geile Herrin unaufhörlich in deine Sklavenmaulöffnung um ihn schön zu erniedrigen...


Maria steht im Duschraum. Sie hat Dich hergelockt weil Sie vorgab dir etwas zu zeigen. Als ihr ankommt packt Sie aus und erzählt davon dass Sie weiss das du ein kleiner perverser Fußlecker bist und Sie will dich erpressen - tust du nicht alles was Sie sagt wird Sie dich outen. Also beginnt Sie damit dir eine demütigende Aufgabe zu stellen: Sie rotzt auf Ihre Schuhspitzen und auf den Boden um dich zu zwingen es abzulecken.


Die hübsche Herrin Lady Magda sitzt auf einem Stuhl während Sie frech in die Kamera schaut. Sie beginnt auf Ihre Sportschuhe zu rotzen. Wieder und immer wieder spuckt Sie auf Ihre Schuhspitzen und lacht dabei - warum? Weil Sie weiss dass du nach einem Befehl brav vor Ihr knien und die Rotze aufschlecken wirst!


Alisha genießt das geile Wetter während Sie draußen an eine Wand gelehnt eine Zigarette raucht. Ein wenig aufheiterung könnte trotzdem nicht schaden denkt Sie und bemerkt wie du Versager Sie verstohlen beobachtest. Sie grinst und scheint einen Plan zu haben als Sie beginnt auf den Boden zu rotzen...


Diagnose: Sklave - Behandlungsroutine: Demütigung und Ernidrigung. Die Schwester packt den armen Kerl an seinem Schopf und drückt ihm mit Ihren grazilen feinen Fingern sein Maul auf. Kurz darauf beginnt Sie hinein zu rotzen! Wieder und immer wieder verabreicht die in rotem Latex eingehüllte Krankenschwester Ihrem Sklaven seine Medizin...


Sabrina weiss dass du Sie die ganze Zeit beobachtest. Sie steht an eine Wand angelehnt und fühlt sich total überlegen. Schließlich zeigt Sie dir dass du näher kommen sollst und beginnt auf den Boden zu rotzen. Dumm dass Sie dabei auch Ihre Stiefel trifft - doch ein Grinsen in Ihrem Gesicht verrät Ihre heimtückischen Gedanken als Sie Ihren Kopf hebt und dich ansieht...


Das sind die letzten Worte die du von deiner Herrin Lady Cathy zu hören bekommst, als Sie kurz darauf einen großen langen Spuckfaden direkt in deinen geöffneten Mund laufen lässt. Ihre Augen glänzen jedes Mal wenn Sie dich erniedrigt und wie Scheisse behandelt - so auch dieses Mal. Anschließend rotzt Sie noch einmal auf die Schuhsohlen Ihrer Sneaker und hält dir diese dann unter die Nase damit du sie ablecken kannst...


Tina hat sich ein neues Spielzeug besorgt - einen Schlauch mit Lederschelle die perfekt um deinen Kopf passt. Nachdem Sie dir das angelegt hat kommt noch ein Trichter oben drauf und fertig ist der menschliche Aschenbecher und Spucknapf. Natürlich zündet sich Tina direkt eine Kippe an und rotzt voll in den Trichter. Vermischt mit ihrer Asche wird das ein guter Cocktail - los! Schluck das runter!


Gothic girl Lilith spuckt den, auf dem Bett gefesselten, Sklaven an. Er kriegt ihre Rotze nicht nur über sein ganzes Gesicht sondern auch voll in den Mund. Er muss alles runterschlucken und Lilith hat noch große Reserven!


  Abonniere unseren RSS Feed